Auf dem Fenster stand Freiheit und ich sprang Suicide Apartment

 
Seelenwechsel » Lyrics » Gedankenrasen - Ihr habt von Sunset
Wo ein Wille ist, da ist kein Weg.

Ihr habt mich geformt, mich zu dieser Missgestalt gemacht,
Stunden, Tage, Monate den Hass in meinem Herz entfacht,
lachend habt ihr mich zu eurem Sündenbock gemacht,
wenn ich es wagte mich zu wehren habt ihr über mich gelacht,
doch jetzt nicht mehr.

Ihr habt mich verstümmelt, meine Seele zertrümmert,
noch sehe ich euch lachen, unbeschwert und unbekümmert,
lag ich schon am Boden habt ihr weiter auf mich eingetreten,
Tränen halfen nicht und auch kein Flehen und kein Beten.
Jetzt nicht mehr. Nimmermehr.

Ich schlag‘ zurück - ich habe nichts mehr zu verlieren.
Ich schlag‘ zurück!

Ich sehne mich nach Rache,
Vergeltung für die Schande die mich bluten ließ...

Der Hass lässt alle Farben dieser Welt jeher verblassen.
Ich will mich wehren! Nach verlorener Kindheit wieder auferstehen.

Ich sehe euch - von Ferne durch die Zeit!
Die herablassenden Augen der Vergangenheit!
link

Seelenwechsel » Sinless » Alltag von Sunset
Ich will wieder mehr hier reinschreiben finde es schade, dass ich hier so wenig reingeschrieben habe. Weiß nicht, geh hier ein bisschen auf. Ist ganz interessant dieses "Gefühl" "Ich teile mich mit.". Fremd und doch so bekannt.

Doch zurück.

Hab noch 45 Minuten bis ich endlich ins WE gehen kann. Oh man, das brauch ich auch! Die Woche war turbolent. Alles ein reiner Kampf. Den ich verloren und doch wieder besiegt habe. Äh ja? Konfus, ich weiß! ^^
Leute ihr glaubt es wahrscheinlich kaum, aber ich hab festgestellt, dass wenig Schlaf manchmal besser hilft wieder klar zu kommen, als viel Schlaf. --> Aber ich bleib trotzdem ne Valium! :D

So Endspurt --> Wochenende ich komme! :)
link / Lautes Schweigen (0)

Seelenwechsel » Sinless » Ewigkeit von Sunset
Mein Blog ist glaub ich schon eingestaubt, wenn es es in real geben würrde. ;)

Ja was ist alles passiert? Ne Unmernge! Und eigentlich zu lang um das weiter auszuführen - deshalb lassen wir das einfach! Aber es ist denke ich gut zu wissen, dass ich noch am Leben bin und damit relativ gut klarkomme. Natürlich gab es auch diverse Einbrüche in der Zeit, wo ich hier "ausgestiegen" bin. Mache seit nem halben Jahr ne Ausbildung zur Informatikkauffrau. Betrieb ist ok. Schule es ist ätzend und wird oftmals ausgeblendet! Habe ne Ausfallquote von 50%. Das sagt doch schon alles oder etwa nicht?

@ GEEK
Nicht sauer sein, dass ich so faul bin und dir noch nicht geantwortet hab... *schlechtes Gewissen hab* Ich weiß auch nicht, warum ich so unfähig bin um in die Tasten zu hauen... Hoffe, dass ich das noch nachholen kann.

Tschüss Welt!
link / Lautes Schweigen (0)

Seelenwechsel » Sinless » Take it easy! von Sunset
Grundsätzlich
Sich einen Mann zu halten, ist heutzutage bei weiten nicht mehr so problemlos wie noch zu Großmutters Zeiten und es erhebt sich die Frage, ob sich der Griff zum Mann überhaupt noch lohnt. Wenn sie für manche Dinge durchaus zu gebrauchen sind, so haben sie doch alle einen Fehler. Gottlob gibt es auch einige guten Eigenschaften des Mannes, die jedoch leider sehr selten zu finden sind. Zwei sollte der Auserwählte aber unbedingt aufweisen: Er sollte NÜTZLICH sein d.h. brav im Haushalt mithelfen und einigermaßen gut im Bett sein. Er sollte HERZEIGBAR sein d.h. sein Aussehen sollte zumindest kein Mitleid erregen. Diese beiden Punkte können nur dann außer Acht gelassen werden, wenn ein Dritter zutrifft: ER IST REICH!!!

1. Anschaffung
Nehmen sie sich genügend Zeit zur Auswahl ihres Mannes und überzeugen sie sich selbst von seinen Fähigkeiten. Tragen sie bitte nicht dazu bei, daß die Zahl der Männer, die später wieder ausgesetzt oder eingeschläfert werden, noch weiter ansteigt.

2. Ernährung
Wie der Mensch ist auch der Mann ein Allesfresser. Man sollte ihm neben Dosenfutter also auch ab und zu frisches Gemüse vergönnen. Vorsicht jedoch vor Blähungen und Überfütterung! Wenn er zu fett ist, wird er unbeweglich und kann nicht mehr so schnell arbeiten.

3. Unterbringung
Man sollte einem Mann nicht den ganzen Tag über einsperren, da er danach depressiv wird, das Fressen und den Sex verweigert und bald eingeht. Wer deinen eigenen Garten besitzt, sollte ihn möglichst einmal täglich ins Freie führen, wo er etwas Auslauf hat und seine Geschäfte verrichten kann. Als Schlafstätte empfiehlt sich eine warme, trockene Ecke, die man mit etwas Heu auslegen kann.

4. Pflege
Mindestens einmal im Monat sollte man ihm mit lauwarmen Wasser baden und auf Ungeziefer untersuchen. Um Verletzungen zu vermeiden, sollte sein Bart regelmäßig nachgeschnitten werden.

5. Ausbildung
Empfehlenswert ist die Anschaffung eines bereits ausgebildeten Mannes. Wenn dies nicht möglich ist, dann ist der Besuch von geeigneten Ausbildungskursen (werden von erfahrenen und speziell geschulten Männerhaltern zu geringen Kosten angeboten) unbedingt zu empfehlen.

6. Fortpflanzung
Männer sind das ganze Jahr über willig und verhalten sich auch dementsprechend. In den meisten Fällen empfiehlt sich eine Kastration oder Eingabe von Bromtropfen damit er wieder einsatzfähig ist. Wenn sie angeführte Punkte beherzigen, werden sie lange Freude mit ihrem Mann haben.
link / Lautes Schweigen (1)

» Liebe » keine worte von Hexchen
...manchmal fehlen mir einfach die worte für das, WAS ich für dich empfinde...
manchmal tut es weh, wie sehr ich dich liebe...
0x Hoffnung ?

» Liebe » .. das ist Liebe von GEEK1
Das Zulassen von Wegatmen zuversichtlichen Sauerstoffs, das ist Liebe.

Dirk, Benemann: Satt. Sauber. Sicher. 1. Auflage Diedorf: Ubooks-Verlag 2008

0x Hoffnung ?

Seelenwechsel » Sinless » Ohne dich... von Sunset
Tja, ich hab hier nun schon lange nicht mehr reingeschrieben, aber es ist einfach so viel passiert, das kann man kaum in Worte fassen.

Es gab nur: Stress, Umzug. Ärgernis, etc. pp!
Hinzu möchte ich einfach nur noch mal sagen, dass ich noch lebe und es mir durch meine Mitbewohnerin gut geht!

Mandy, du bist die Beste
Will dich nie mehr missen
*knutsch*
:)


So far...
Sunset
link / Lautes Schweigen (0)

  5 Jahre

Patient †
Medikamentenausgabe †  
Krankengeschichte †  
Besuchszeiten †  
Aktenschrank †  
Schubladen †  
Verstecken †  
Einblicke †  

Chronik †
Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
« Aktuell »

Öffentlichkeitsarbeit †
Wunschzettel Analog †  
Wunschzettel Digital †  
Identi.ca †  
Läääärm †  
Lenore †  

Gruppenfoto
Ablage P. †  
anonyme liebesunfähige †  
Innerlich zerissen... †  
Seelenwechsel †  
Sonnen.Vogel.Nest †  

Kategorien †
Schall und Rauch †  
Öffentliches †  
LiveJournal †  

Paranoid ? †
Fingerabdruck †  
DNA Abstrich †  

Verwaltung †
Überweisungsschein †  
Zwangseinweisung †  

Statistik †
55715 Patienten †  
12 Stationär †  
16 Langzeit †  
1 Besucher †  

Betreiber




 
Keine Zielgruppe xHTML Valid Valid CSS! IE Banned