Auf dem Fenster stand Freiheit und ich sprang Suicide Apartment

 
LiveJournal » von GEEK1
Die Edit hat uns besucht ..

Zitat aus einem Brief an Jaymz:

...da ich bis heute nicht weiß, ob ich sie Anfangs wirklich geliebt habe. Ich bin lediglich auf ihre Frage ob ich sie denn lieben würde eingegangen. Die Antwort war ein klares Vll.
Und wenn ich so zurück denke hing sie beim ersten Treffen am Bahnhof mehr an mir als ich an ihr. Ausserdem hat sie mich geküsst und nicht ich sie, tja man lässt sich halt dann auf das Spielchen ein ..

Im großen und ganzen darf man behaupten ich habe sie nie wirklich geliebt .. liebe stelle ich mir nun anders vor.
Naja, man muss alles erst lernen ..

Zitat Ende ..

Nichts desto trotz war es eine schöne Zeit .. ob ich mich dabie nun selbst verleugnet habe oder nicht spielt dabei ja keine Rolle ..

-GEEK1-
Aktenzeichen

LiveJournal » An dich Nicole .. von GEEK1
Meine Welt

Wer weiß schon
was ich denke,
was ich fühle,
wer ich bin,
Wer weiß schon
wie ich lebe,
wen ich liebe,
was ich bin
Wer spricht, wer sagt ich lüge,
was ich denke, was ich fühle
Wer lebt mit meiner Seele,
bin ich es, oder du?

Ich gab dir Träume, gab dir Liebe,
nahm dich mit in meine Welt
doch diese Stimmen und Gedanken
waren nicht von meiner Welt

Umsorgt von meiner Seele
und versteckt in meinem Geist
all' mein Tun wie auch mein Dasein
galt für mich und nicht für dich
Du kannst lesen und kannst hören
Du kannst reden - pausenlos
Doch die Wahrheit meiner Seele,
die kannst du doch nie verstehen

Ich gab dir Träume, gab dir Liebe,
nahm dich mit in meine Welt
doch diese Stimmen und Gedanken
waren nicht von meiner Welt
so öffne selbst du nur die Türen
frei von Dogmen und von Lügen
in meinem Herzen fällst du nieder
und beginnst mich zu verstehen

Im Herzen und im Leben
das Bequeme, lass dich gehen
bist du müde dich zu sehen
Dich zu fühlen, du zu sein
Doch wer spricht und sagt die Wahrheit
was ist Wahrheit und für wen
Sieht doch jeder seine Wahrheit
als Bestandteil seiner Welt

Du nahmst die Träume, nahmst die Liebe
und kamst mit in meine Welt
doch diese Stimmen und Gedanken
waren nicht von meiner Welt
so öffne du nun selbst die Türen
frei von Dogmen und von Lügen
in meinem Herzen fällst du nieder
und beginnst mich zu verstehen

Ich gab dir Träume, gab dir Liebe,
nahm dich mit in meine Welt
doch diese Stimmen und Gedanken
waren nicht von meiner Welt
so öffne du nun selbst die Türen
frei von Dogmen und von Lügen
in meinem Herzen fällst du nieder
und beginnst mich zu verstehen


Ich verlasse heut' dein Herz

Ich verlasse heut' Dein Herz
Verlasse Deine Nähe
Die Zuflucht Deiner Arme
Die Wärme Deiner Haut
Wie Kinder waren wir
Spieler - Nacht für Nacht
Dem Spiegel treu ergeben
So tanzten wir bis in den Tag

Ich verlasse heut' Dein Herz
Verlasse Deine Nähe

Ich verlasse Deine Tränen
Verlasse was ich hab'
Ich anbefehle heut Dein Herz
Dem Leben - der Freiheit
Und der Liebe
So bin ich ruhig -
Da ich Dich liebe!

Im Stillen
Laß ich ab von Dir
Der letzte Kuß - im Geist verweht
Was Du denkst bleibst Du mir schuldig
Was ich fühle das verdanke ich Dir
Ich danke Dir für all die Liebe
Ich danke Dir in Ewigkeit

Ich verlasse heut' Dein Herz
Verlasse Deine Liebe
Ich verlasse Dein Herz
Dein Leben - Deine Küsse
Deine Wärme - Deine Nähe -
Deine Zärtlichkeit


Ich möchte vor allem mit dem letzten Lied einfach nur einmal danke sagen, für das was iwr beide erlebt haben .. auch die schlechten Zeiten hatten ihre positive Wirkung .. womöglich sogar mehr als die guten ..

Ich danke dir !


Ich würde hier auch gerne einem anderen Menschen in meinem Leben danken, der mir in jeder Situation zur Seite stand und es noch immer tut .. doch das hebe ich mir für einen ganz besonderen Moment auf ..

-GEEK1-
Aktenzeichen

LiveJournal » von GEEK1
Denken, denken, denken, denken .. den Kopf zermatern und doch keine Lösung finden ..

Ich will es Wissen, ich will es fühlen .. ich weiß nichts, doch ich fühle .. nur was ?

Mein Kopf .. so Leer und doch so voller Gedanken, Wissen, Vermutung, Hoffnung, Angst .. Erfahrung !

Wann bin ich am Zug ? Wann darf ich sie spielen, diese letzte Karte ? Oder wird mir dieser letzte Zug genzlich verweigert .. ?

Komm, lass uns tanzen .. wir erkaufen uns einen Traum ..
Komm, lass uns träumen .. wir entfliehen dieser Welt ..
Komm, lass uns erwachen .. und der Traum wird wahr !

Ich liebe Rätsel ..
     Ich hasse Rätsel ..
          es ist mir ein Rätsel ..

Ich will sprechen ..
     Ich will erhalten ..
          Ich will etwas unmögliches ..

Vergesst diese Worte .. ich würde sie wohl selbst auch nicht verstehen .. ach, ist es nicht schön dieses Leben ..

Gute Nacht, ich gehe Tanzen ..
-GEEK1-
Aktenzeichen

LiveJournal » Komm, lass uns tanzen .. von GEEK1



Komm, wir tanzen um unsre Seele
erkaufen uns einen Traum ..

Lass uns Leben ohne Angst
wenn auch nur geträumt
so doch ein Traum der uns erfreut
wenn auch nur für kurze Zeit

So wunder dich nicht wenn nur ein Bild
in unsrer Erinnerung von uns erzählt
Ewigkeit - geliehenes gut
gemeinsam geträumt - nie verschwendet
unverstanden blieb unsre Sucht
nach gemeinsamer Einsamkeit
erkaufte Träume

Unser kaltes Herz
erlosch viel Liebe
Reichen wir uns die Hände
um uns zu entführen

In unsrem Traum - Sieh ! ..
Wenn auch nur für einen Splitter Zeit
So offenbaren wir uns
unsre Ewigkeit
Eiskristallen gleich
hart, zerbrechlich leicht
im Anblick unsrer Glut formlos salzig
- naß ..

Wir sprechen zu uns in unsren Träumen
Versuchen unsre Seele zu berühren
In diesem Traum verliert die Zeit die Macht 



-GEEK1-
Aktenzeichen

LiveJournal » Danke .. von GEEK1
Ich möchte mich hier für das Vertrauen bedanken, das du mir entgegengebracht hast !


-GEEK1-
Aktenzeichen

LiveJournal » An dich ! von GEEK1
Wie lang war das Leben
Das mit einem Male endet?
Und wie lang schwebt das Blatt im Wasser,
Bevor es sich wendet?
Hand in Hand die Spur im Sand
Am Strand des Toten Meeres
Der Rest der Welt liegt hinter uns
Diese Augen habe ich vermißt
Ich steh zu Dir weil Du es bist

Ref.:

Und wenn der Regen aufhört
Ist alles was noch übrig ist
Ein Herz und eine Hand voll Asche
Licht das sich in scherben bricht
Und wenn der Regen auffhört
Ist alles was noch übrig ist
Ein altes Buch mit leeren Seiten
Komm bevor die Glut erlischt

Halt mich wie zum letzten Mal
Es brennen alle Bäche
Der Rest der Welt kniet unter uns
Diese Augen habe ich vermißt
Ich geh mit dir weil Du es bist

Ref.:

Und wenn der Regen aufhört
Ist alles was noch übrig ist
Ein Herz und eine Hand voll Asche
Licht das sich in Scherben bricht
Und wenn der Regen aufhört
Ist alles was noch übrig ist
Ein altes Buch mit leeren Seiten
Komm bevor die Glut erlischt


-GEEK1-
Aktenzeichen

LiveJournal » Seelentherapie von GEEK1


Your Opinion please ..
Wer will kann sich gerne selbst daran versuchen ..

-GEEK1-
Aktenzeichen

  5 Jahre

Patient †
Medikamentenausgabe †  
Krankengeschichte †  
Besuchszeiten †  
Aktenschrank †  
Schubladen †  
Verstecken †  
Einblicke †  

Chronik †
Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
« Aktuell »

Öffentlichkeitsarbeit †
Wunschzettel Analog †  
Wunschzettel Digital †  
Identi.ca †  
Läääärm †  
Lenore †  

Gruppenfoto
Ablage P. †  
anonyme liebesunfähige †  
Innerlich zerissen... †  
Seelenwechsel †  
Sonnen.Vogel.Nest †  

Kategorien †
Schall und Rauch †  
Öffentliches †  
LiveJournal †  

Paranoid ? †
Fingerabdruck †  
DNA Abstrich †  

Verwaltung †
Überweisungsschein †  
Zwangseinweisung †  

Statistik †
61560 Patienten †  
21 Stationär †  
31 Langzeit †  
6 Besucher †  

Betreiber




 
Keine Zielgruppe xHTML Valid Valid CSS! IE Banned