Auf dem Fenster stand Freiheit und ich sprang Suicide Apartment

 
Schall und Rauch » Davon geht die Welt nicht utner von GEEK1

Wenn mal mein Herz unglücklich liebt
Ist es vor Kummer unsagbar betrübt
Dann denk ich immer
Alles ist aus
Ich bin so allein
Wo ist ein Mensch der mich versteht
So hab ich manchmal voll Sehnsucht gefleht

Tja, aber dann gewöhnt ich mich dran
Und ich sah es ein

Davon geht die Welt nicht unter
Sieht man sie manchmal auch grau
Einmal wird sie wieder bunter
Einmal wird sie wieder himmelblau
Geht mal drüber und mal drunter
Wenn uns der Schädel auch graut
Davon geht die Welt nicht unter
Sie wird ja noch gebraucht
Davon geht die Welt nicht unter
Sie wird ja noch gebraucht

Geht dir einmal alles verkehrt,
scheint dir das Leben dann gar nichts mehr wert,
dann laß dir sagen:
Das ist zu ertragen, ja, hör auf mich.
Denkst du einmal:
Ich kann nicht mehr, kommen auch Stunden
so glücklos und schwer, ach, jedes Leid,
das heilt mit der Zeit, darum sing wie ich:

Davon geht die Welt nicht unter
Sieht man sie manchmal auch grau
Einmal wird sie wieder bunter
Einmal wird sie wieder himmelblau
Geht mal drüber und mal drunter
Wenn uns der Schädel auch graut
Davon geht die Welt nicht unter
Sie wird ja noch gebraucht
Davon geht die Welt nicht unter
Sie wird ja noch gebraucht

[Welle: erdball - Davon geht die Welt nicht unter]

Aktenzeichen /

Schall und Rauch » Hard Candy von GEEK1

Ein umwerfender Film, den man als Fan von Psychothrillern unbedingt gesehen haben muss. Der wäre sogar mir Fast eine DVD wert.

„Der formal ambitionierte, thematisch aber fragwürdige Selbstjustiz-Thriller sanktioniert seinen Stoff völlig kritik- und distanzlos und stellt dabei Folter als moralisch legitimes Unterhaltungs-Mittel dar.“

Lexikon des internationalen Films

hard candy

Aktenzeichen /

Schall und Rauch » Die Steinlaus von GEEK1

Die Steinlaus ist das kleinste Nagetier unserer Heimat und durch das rücksichtlose Vorgehen der Menschheit vom Aussterben bedroht.
Sie ist erst ab einer 4000fachen Vergrößerung zu erkennen und ernährt sich primär von Stein und gelegentlich auch von Stahl. Ab der Geschlechtsreife beträgt der Nahrungsbedarf einer männlichen Steinlaus bis zu 28 kg pro Tag, wobei Weibchen während der Gravidität ca das Doppelte an Nahrung zu sich nehmen.
Durch den immensen Bedarf an Nahrung steht die Steinlaus im Konflikt zu den Lebensumständen der Menschen, vor allem in städtischer Umgebung.
Viele Gebäude wurden durch den Befall dieses Nagers unbewohnbar und stürzten teils sogar ohne Vorwarnung ein, da ihm unter anderem die tragenden Stahlkonstruktionen zum Opfer fielen.
Daraufhin gingen die städtischen Behörden konsequent gegen die vermeindliche Plage vor.
Hinzu kommt der übertriebene Reinheitswahn vieler Städter, welcher bereits bei vielen anderen Lebensformen zur Ausrottung beitrug. Wie so oft griff der gemeine Stadtbewohner beim Anblick eines ihm unliebsamen Nagetiers zu Rodentiziden um diesem Herr zu werden.
Dies hatte zur Folge, dass die Population der Steinläuse drastisch einbrach und die Tiere fast vollständig ausgerottet wurden.
Seither sind Forscher verschiedener zoologischer Gärten auf der Suche nach den wenigen verbliebenen Nagern dieser Art. Wobei sie von Mitarbeitern des Tiergartens in Frankfurt am Main bereits seit 1974 beobachtet werden.
Bei umfangreichen Ausgrabungen in mehreren großen Städten wurden in einer Tiefe ab 20 Meter einzelne Exemplare entdeckt. Diese wurden anschließend in die verschiedenen naturkundlichen Einrichtungen verbracht.
Dort kann dafür Sorge getragen werden, dass der Fortbestand dieser bedrohten Tierart gesichert wird.

Was man nicht alles für's Studium machen muss -.-

Aktenzeichen /

Schall und Rauch » Von Rosen und Neurosen von GEEK1

Multiple Spiegelwelt
Dissoziatives Wunderland
Alice I - III
Praefinales Schattenwerk
Letzte Fuehrung
[...]

Ich muss sagen, das Album klingt vielversprechend.

Aktenzeichen / 4 Therapiegespräch(e)

Schall und Rauch » Gute Frage .. von GEEK1

[...]
Wieviel Träume dürfen platzen
Ohne daß man sich verrät [?]
[...]

[Pur - Indianer]

Eine heimtückische Konstelation, um zu sich zu kommen.

Aktenzeichen /

Schall und Rauch » Trauma von GEEK1

Mitnichten beginnt die Tat nicht allein mit der Handlung.
Vielmehr reißt das Vorfeld den Umriß der Tat.
Noch weißt die Skizze verschobene Perspektiven auf,
doch entwickeln sich die Linien weiter bis hin zur Vollendung.
Die Tat an sich ist nur die Summe der Überlegungen,
die uns die Handlungsweise als logisch erscheinen läßt.
In diesem Augenblick, der keiner ist, verlassen wir die Wurzeln,
um in die Peripherie des Absoluten zu gleiten,
ohne in lachenden Gefühlen ertrinken zu müssen.
Die kurze Suche ist beendet, ohne bemerkt zu haben,
wieviele Zeit benötigt wurde, um den Vorgang gültig abzuschließen.
Jetzt beginnt und endet der Zeitpunkt der Tat.
Zur gleichen Zeit beginnt das Trauma ...

[Goethes Erben - Trauma]

Aktenzeichen / 1 Therapiegespräch(e)

Schall und Rauch » BenX von GEEK1
Einen Vorteil hat Selbstmord .. du brauchst dir dein Opfer nicht zu suchen
Aktenzeichen / 2 Therapiegespräch(e)

  5 Jahre

Patient †
Medikamentenausgabe †  
Krankengeschichte †  
Besuchszeiten †  
Aktenschrank †  
Schubladen †  
Verstecken †  
Einblicke †  

Chronik †
August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
« Aktuell »

Öffentlichkeitsarbeit †
Wunschzettel Analog †  
Wunschzettel Digital †  
Identi.ca †  
Läääärm †  
Lenore †  

Gruppenfoto
Ablage P. †  
anonyme liebesunfähige †  
Innerlich zerissen... †  
Seelenwechsel †  
Sonnen.Vogel.Nest †  

Kategorien †
Schall und Rauch †  
Öffentliches †  
LiveJournal †  

Paranoid ? †
Fingerabdruck †  
DNA Abstrich †  

Verwaltung †
Überweisungsschein †  
Zwangseinweisung †  

Statistik †
56466 Patienten †  
7 Stationär †  
18 Langzeit †  
1 Besucher †  

Betreiber




 
Keine Zielgruppe xHTML Valid Valid CSS! IE Banned