Auf dem Fenster stand Freiheit und ich sprang Suicide Apartment

 
Schall und Rauch » Saltatio Mortis - Dunkler Engel von GEEK1

Ich ziehe einsam meine Bahn,
so wie ein Stern am Firmament
In meiner Seele lodert Wahn
der wie ein Feuer in mir brennt

Du dunkler Engel in der Nacht ,
was hast du aus mir gemacht
Ich kann dich nicht vergessen ,
ich bin von dir besessen

Kein andres Weib mein Aug mehr sieht,
weil meiner Welt die Farbe fehlt
Keine dein Bild in mir besiegt,
Du bist das Einzige was zählt

Jetzt endlich hab ich dich erkannt,
ist doch die Schönheit deine Zier
Und meine Seele ist verbrannt,
Dein Leib ist meine ganze Gier

Ich lebe jetzt in dunkler Nacht,
auch wenn der neue Tage erwacht
Bin ich schon längst in deinem Reich,
und meine Knochen werden bleich

Ich kann dich nicht vergessen,
ich bin von dir besessen
Warst doch kein Engel wie gedacht,
Du bist des Teufels dunkle Macht

Du bist des Teufels dunkle Macht,
ich kann dich nicht vergessen,
ich kann dich nicht vergessen,
Ich bin von dir besessen.

[Saltatio Mortis - Dunkler Engel]

Aktenzeichen /

Oeffentliches » -.- von GEEK1

es ist ja so schlimm und unglaublich und wie kaputt die welt doch ist ..
gott, ich kanns nicht mehr hören !

Aktenzeichen

Schall und Rauch » von GEEK1

Deinen Weg zieren die Leichen
der Freunde deiner Welt
Für jeden einen Grabstein
so wie es dir gefällt

Du rechnest kalt und ruhig
setzt auch mal Tränen ein
hinter deiner Fassade
regiert ein Herz aus Stein

Wer immer dir verraten hat
das diese Welt sich dreht
Hat er dir damit auch gesagt
das du im Zentrum stehst (?)

Fall doch vom Rand der Erde
ich wünsch dir guten Flug
Trink deinen Schierlingsbecher
aus im einem zug

Ertrink am Grund der Meere
mit Steinen um den Hals
Ich freu mich auf dein Scheitern
bin Zeuge deines Falls

Du drehst dir ohne zu zögern
die Welt wie du sie brauchst
Benutzt die Menschen deiner Nähe
weil du ihn vertraust

Nicht einem meiner Feinde
wünsch ich nem Freund wie dich
Du bist für mich das letzte
ich find dich widerlich

Wer immer dir verraten hat
das diese Welt sich dreht
Hat er dir damit auch gesagt
das du im Zentrum stehst (?)

Fall doch vom Rand der Erde
ich wünsch dir guten Flug
Trink deinen Schierlingsbecher
aus im einem zug

Ertrink am Grund der Meere
mit Steinen um den Hals
Ich freu mich auf dein Scheitern
bin Zeuge deines Falls

Fall doch vom Rand der Erde
ich wünsch dir guten Flug
Trink deinen Schierlingsbecher
aus im einem zug

Ertrink am Grund der Meere
mit Steinen um den Hals
Ich freu mich auf dein Scheitern
bin Zeuge deines Falls

Ob du jemals geliebt hast
werde ich niemals erfahren
denn jeder deiner liebsten
muss nun zur Hölle fahren

Doch Schuld an ihrem Ende
waren nur sie allein
Ein zartes Engelswesen
kann doch kein Teufel sein

[Saltatio Mortis - Miststück]

Bis zu diesem Lied dachte ich mir "Nya, kein so prickelndes Album" .. jetzt sehe ich das etwas anders.

Aktenzeichen / 1 Therapiegespräch(e)

Oeffentliches » Warum .. von GEEK1

.. kann es in Worms nicht mehr Menschen wie Ricarda geben ?
schön, schlank, anmutig, stilvoll, spannend, geheimnisvoll, ...

Nein, stattdessen geht man jedes mal mit der Frage "Welch menschliche Abarten laufen mir heute über den Weg ?" vor die Tür.
Ich zieh nach B., da gibt es wenigstens eine Ricarda. Und das iss dann sogar die echte und einzigartige :D

Aktenzeichen / 2 Therapiegespräch(e)

Schall und Rauch » von GEEK1
Wenn du zur Nacht kommst,
und alles um uns still wird,
und du nur noch Atem für mich bist,
weiß ich, dass uns nichts passieren kann,
in diesem Moment.

Ich habe nichts zu fragen,
ich habe nichts zu sein,
wenn ich in deine Tiefe versunken bin,
als ob von ihr nichts übrig bleibt,
so fühl ich mich.

Wenn wir uns jetzt auflösen,
sind wir mehr als wir jemals waren.
So wollen wir uns bleiben,
nach diesem Tag.

Wenn du bei Tag bleibst
und du mir nichts versprichst,
vergrabe ich mein Herz in dir,
und es kann alles passieren,
in diesem Moment.

Gib mir alle Namen,
gib mir alle Zeit.
Solang' wir sind, gehen wir nie zurück,
vom Augenblick zur Ewigkeit
ist's nur ein Stück

Wenn wir uns jetzt auflösen,
sind wir mehr als wir jemals waren.
So wollen wir uns bleiben,
nach diesem Tag.

Wenn wir uns jetzt auflösen,
sind wir mehr als wir jemals waren.
So wollen wir uns bleiben,
nach diesem Tag.

Wenn wir uns jetzt auflösen,
sind wir mehr als wir jemals waren.
So wollen wir uns bleiben

[Toten Hosen - Auflösen]
Aktenzeichen /

Schall und Rauch » Davon geht die Welt nicht utner von GEEK1

Wenn mal mein Herz unglücklich liebt
Ist es vor Kummer unsagbar betrübt
Dann denk ich immer
Alles ist aus
Ich bin so allein
Wo ist ein Mensch der mich versteht
So hab ich manchmal voll Sehnsucht gefleht

Tja, aber dann gewöhnt ich mich dran
Und ich sah es ein

Davon geht die Welt nicht unter
Sieht man sie manchmal auch grau
Einmal wird sie wieder bunter
Einmal wird sie wieder himmelblau
Geht mal drüber und mal drunter
Wenn uns der Schädel auch graut
Davon geht die Welt nicht unter
Sie wird ja noch gebraucht
Davon geht die Welt nicht unter
Sie wird ja noch gebraucht

Geht dir einmal alles verkehrt,
scheint dir das Leben dann gar nichts mehr wert,
dann laß dir sagen:
Das ist zu ertragen, ja, hör auf mich.
Denkst du einmal:
Ich kann nicht mehr, kommen auch Stunden
so glücklos und schwer, ach, jedes Leid,
das heilt mit der Zeit, darum sing wie ich:

Davon geht die Welt nicht unter
Sieht man sie manchmal auch grau
Einmal wird sie wieder bunter
Einmal wird sie wieder himmelblau
Geht mal drüber und mal drunter
Wenn uns der Schädel auch graut
Davon geht die Welt nicht unter
Sie wird ja noch gebraucht
Davon geht die Welt nicht unter
Sie wird ja noch gebraucht

[Welle: erdball - Davon geht die Welt nicht unter]

Aktenzeichen /

Schall und Rauch » Hard Candy von GEEK1

Ein umwerfender Film, den man als Fan von Psychothrillern unbedingt gesehen haben muss. Der wäre sogar mir Fast eine DVD wert.

„Der formal ambitionierte, thematisch aber fragwürdige Selbstjustiz-Thriller sanktioniert seinen Stoff völlig kritik- und distanzlos und stellt dabei Folter als moralisch legitimes Unterhaltungs-Mittel dar.“

Lexikon des internationalen Films

hard candy

Aktenzeichen /

  5 Jahre

Patient †
Medikamentenausgabe †  
Krankengeschichte †  
Besuchszeiten †  
Aktenschrank †  
Schubladen †  
Verstecken †  
Einblicke †  

Chronik †
Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
« Aktuell »

Öffentlichkeitsarbeit †
Wunschzettel Analog †  
Wunschzettel Digital †  
Identi.ca †  
Läääärm †  
Lenore †  

Gruppenfoto
Ablage P. †  
anonyme liebesunfähige †  
Innerlich zerissen... †  
Seelenwechsel †  
Sonnen.Vogel.Nest †  

Kategorien †
Schall und Rauch †  
Öffentliches †  
LiveJournal †  

Paranoid ? †
Fingerabdruck †  
DNA Abstrich †  

Verwaltung †
Überweisungsschein †  
Zwangseinweisung †  

Statistik †
60403 Patienten †  
11 Stationär †  
10 Langzeit †  
1 Besucher †  

Betreiber




 
Keine Zielgruppe xHTML Valid Valid CSS! IE Banned