Hoffnung » von Orisha
365 Tage später, und ich sitze neben dir an die Hauswand gelehnt. Die Steine sind von der Sonne noch warm, der Mond scheint, die Luft ist zart.
365 Tage später, und du singst leise ein Lied das ich nicht kenne. Ich spüre deine Stimme.
365 Tage später habe ich dich 365 Tage nicht geküsst aber oft daran gedacht.
365 Tage später, 365 Millionen Herzschläge später, liebe ich dich wie am ersten Tag.
365 Tage später fühle ich zum ersten mal keinen Schmerz.
365 Tage später erfahre ich, was es heißt, glücklich zu sein.

Name: eMail: Homepage:
 
  aktuellen Tag schließen
fettgedruckter Textkursiver Textunterstrichener Text zentrierter Text Hyperlink einfügenE-Mail-Adresse einfügenBild einfügen Zitat einfügenLiedtext einfügen Hilfe   alle Tags schließen

 
- error -
Bestätigungscode:
 
Optionen:
Als reines HTML behandeln
BB-Code aktivieren
Smilies aktivieren